Tätigkeit der Firma SOFTPRO seit 2008:

  • beschäftigt sich mit Programmausarbeitungen;
  • führt eine Web-Integration durch;
  • berät über Programmausarbeitung und –erweiterung;
  • modernisiert die Software;
  • bietet technische Unterstützung.
Wir haben Dutzende von Projekten umgesetzt: Unternehmenswebsites, Software der Videoberechnung der Besucher, Internetshops, Open-Source-Geoportale, GIS für sektorale Unternehmen und staatliche Strukturen, Online-Apotheken, Software für die Immobilienverwaltung, Geo-Marketing-Software, etc.

Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung von Web-orientierter Software.

Wir realisieren IT-Projekte unterschiedlicher Komplexität.
Wir führen alle Arbeiten von der Voruntersuchung, der Geschäftsprozessanalyse und der Erstellung technischer Aufgaben bis hin zur Entwicklung, Implementierung und Wartung von Endprodukten durch.
Wir liefern die notwendige lizenzierte Software und Serverausrüstung.

Unsere Entwicklungen verwenden:

  • bedeutende Industrieunternehmen,
  • Apothekennetzwerke,
  • große Einkaufszentren,
  • Regierungsstrukturen.

Wir haben Erfahrung in der Projektrealisierung in verschiedenen Bereichen:

  • E-Commerce,
  • Geo-Marketing,
  • Verwaltungsdienste,
  • Pharmazeutika,
  • Geoinformationstechnologien,
  • Kartographie,
  • Versicherung,
  • Energiewirtschaft und Öl- und Gasindustrie,
  • Herstellung von Baustoffen.

Bei der Entwicklung verwendet die Firma SOFTPRO:

  • die Hauptplattformen freier Geoinformationsprodukte,
  • das objektrelationale System für die Verwaltung von Datenbanken PostgreSQL,
  • Erweiterung der Speicherungsfunktionen und der Bearbeitung von Geodaten PostGIS
  • freie QGIS-Tool-Systeme und andere Open-Source-Tools.

Die erwähnten Mittel sind vollkommen funktionalfähig, benötigen keine Lizenzen für einzelne Komponenten, bieten die notwendige Unifikation nach internationalen und nationalen Standards für Geodaten zur Speicherung und Nutzung von Informationsressourcen.

Bei der Implementierung von GIS stützt sich die Firma SOFTPRO auf:

  • das Konzept der Bildung nationaler und regionaler Geodateninfrastrukturen,
  • das Konzept der Bildung einer Infrastruktur von Geodaten der europäischen Union „INSPIRE“,
  • die Grundbestimmungen der Standardkomplexe ISO 19100 – Geographische Information / Geomatik,
  • Technische Spezifikationen OGC (Open Geospatial Consortium),
  • wissenschaftliche Arbeiten von in- und ausländischen Wissenschaftlern über Metadaten von Geoinformationsressourcen, Methoden und Technologien des Geoportalbaus unter Verwendung von Open-Source-Mitteln.