01

general_info

Wir haben an der Entwicklung und Implementierung von den Systemen Smart City in Kiew und Lviv teilgenommen. Wir haben Wege zur Lösung von Aufgaben und Problemen, die bei der Entwicklung von Komplexen mit solch einem breiten Anwendungsbereich auftreten, gefunden. Wir arbeiten weiter an der Verbesserung eigener Entwicklungen in dieser Richtung.

Zusammen mit der Unabhängigkeit hat die Ukraine auch eine unangenehme erbliche Korruption, die immer noch das Leben der Menschen verdirbt, bekommen. 
Wenn sich die Gesellschaft in den ersten Jahrzehnten der unabhängigen Geschichte mit den Problemen des eigenen Eigentums und der Privatisierung aktiv beschäftigt hat, so wurden um das dritte Jahrzehnt Fragen einer anderen Ordnung drastischer. Verlassene kommunale Wirtschaft, geschlossene Preisbildung auf Energieträger für Endverbraucher, Skandale mit Enteignung von Staatseigentum, Ausgaben für deren Instandhaltung usw. 

Als Antwort auf die allgegenwärtigen Probleme wurden die wichtigsten Anforderungen für Informationsservice gestellt:
  • Durchsichtigkeit – öffentliche Zugänglichkeit, Offenheit für die Überwachung,
  • Rationalität – Angemessenheit aus der Hinsicht des technologisch, wissenschaftlich und wirtschaftlich zugänglichen Niveaus,
  • Mobilität – Zugang zu Informationen durch allgemeingebräuchliche Techniken und Technologien.

So erlangten an Popularität die Konzepte:
  • Smart City – eine intelligente Stadt mit automatisierten Verwaltungsprozessen für die Überwachung, zugänglich für die Bewohner, mit einem vereinfachten Zahlungssystem für Versorgungsbeträge und einem strukturierten, fairen und geordneten Prozess zum Empfang verschiedener Dienstleistungen, einem automatisierten Monitoring des Zustands von Ingenieur-Netzwerken, einer schnellen Reaktion. 
  • Durchsichtiges Büro – Organisation der Arbeit von Dienstleistungen und verbraucherorientierten Abteilungen, die die Integrität und Qualität der Dienstleistung für die Bedürfnisse der Bevölkerung sicherstellen würde,
  • Intelligenter Verkehr – Organisation und qualitative Unterstützung der Synchronisierung und Entwicklung der für die Anwohner geeignetsten Verkehrskombinationen und Verkehrsplanung, Maßnahmen zur Normalisierung der Verkehrsintensität innerhalb der Transportkapillarsysteme,
  • Intelligentes Haus – die Verwendung fortschrittlicher Bautechnologien, Materialien, Automatisierungssysteme, Sensoren und Softwaresysteme zur Optimierung der Kosten für die Instandhaltung von Wohn- und Nichtwohnräumen und die Organisation von idealen Bedingungen für die jeweiligen Zwecke ihrer Nutzung,
  • Intelligentes Management – Einsatz von Software und Hardware in Organisationen aller Tätigkeitsbereiche zur Kostenoptimierung, Ressourcenschonung und nachhaltigen Entwicklung.

Schritt für Schritt werden wirksame moderne Lösungen geschaffen, die das „sowjetische Erbe“, das zur großen Unzufriedenheit und Empörung der Endverbraucher von kommunalen und administrativen Dienstleistungen geführt hat, ersetzen.

Heute gibt es alle Möglichkeiten, um solche Bedürfnisse mit Hilfe von Programmmitteln, Geoportal- und Plattformlösungen und öffentlichen Services zu befriedigen, auf die die Öffentlichkeit Zugriff hat.

Seit 2012 entwickelt und implementiert SoftPro vollständig funktionsfähige Plattformlösungen auf lokaler Ebene, basierend auf den Technologien Open Source, um eine einzige Basis der Stadtaktiva zu schaffen und diese effizient zu verwalten.

Dank der aktiven Teilnahme an der Entwicklung und Einführung von Smart City-Systemen in solchen fortschrittlichen Städten der Ukraine wie Kiew und Lviv, haben wir eine wertvolle Erfahrung erworben und fanden methodische und systemische Ansätze, um das breiteste Spektrum von Aufgaben und Problemen, die bei der Entwicklung von Komplexen mit solch einem breiten Anwendungsspektrum auftreten, anzugehen. Wir arbeiten weiter an der Verbesserung unserer eigenen Errungenschaften in diesem Bereich.

Auf diesen Plattformen können gleichzeitig autonom und produktiv viele Vertreter verschiedener Departements und Dienste von Gemeinderäten arbeiten. Unter ihnen sind hervorzuheben: Verwaltung der Stadtplanung, der Architektur und des Designs der städtischen Umgebung, Verwaltung der Landressourcen, Verwaltung des kommunalen Eigentums, Verwaltung der Stadtwirtschaft, Verwaltung der Investitionsobjekte, Kulturmanagement, Werbemanagement, sowie die Verwaltung der administrativen Dienstleistungen, der Energiewirtschaft, des Verkehrs und der Stadt, die Bildungsverwaltung, die Gesundheitsversorgung, Verwaltung der Rechtspolitik und der Qualität, der Sozialpolitik usw.

Die Plattformen ermöglichen die Verwaltung von Objekten von verschiedenen Registern: das Gebäuderegister, das Register von Gemeinschaftseigentum, das Register der Grundstücke, das Adressenregister, Listen von verschiedenen Verträgen, Kontrahent-Organisationen, Stadtplanungsdokumentationen, archäologische Kataster, Anträge von Bürgern, usw.

02

Die Entscheidung

03

Man vertraut uns

related_articles

Feedbackformular

Wenn die Technologien Softpro Sie interessieren und Sie wollen diese auf eigene Ressourcen einstellen, sind wir bereit Ihnen zusätzliche praktische Informationen über die Anwendungsmöglichkeiten bereitzustellen.



+38 (044) 360 53 20
+38 (050) 161 74 60
+38 (068) 979 32 34
+38 (093) 038 22 67