Geoportal der administrativ-territorialen Gliederung der Ukraine

Geoportal der administrativ-territorialen Gliederung der Ukraine

Die Geoportal-Software des Datensystems der administrativ-territorialen Gliederung der Ukraine bietet die Schaffung, die Füllung, die Aktualisierung der Datenbank und der Metadaten über die administrativ-territoriale Struktur der Ukraine und den Zugang zu ihnen per Internet.

Die Software des Geoportals enthält Programme und Datenbanken, die die automatisierte Ausführung der folgenden Grundfunktionen für die Erstellung und Nutzung von Daten und der Metadaten-Datenbank des administrativ-territorialen Systems der Ukraine unterstützen:

  • Erstellung und Wartung der Metadatenbasis des Systems der administrativ-territorialen Gliederung der Ukraine, die nach ihrer Struktur der Hauptabschnitte von Metadaten den Anforderungen des internationalen Standards ISO 19115: Geographic Information /Geomatics. Metadata entsprechen muss;
  • Schaffung und Betrieb eines spezialisierten kartographischen Webservers als Hauptmittel für den Zugang zu Metadaten im Internet, basierend auf elektronischen Kartennavigatoren des ukrainischen Territoriums und der einzelnen administrativ-territorialen Einheiten;
  • Erstellung von Anfragen an die Daten und die Metadatenbasis für die Suche nach Informationen über die Einheiten des administrativ-territorialen Systems nach dem thematischen Klassifizierer der Geodatensätze, nach Schlüsselwörtern, nach der geografischen Bezeichnung des Objekts und / oder dem räumlichen Umgriff (Koordinaten);
  • Durchschau von Metadaten des Systems der administrativ-territorialen Organisation;
  • Bildung, Wartung und Nutzung des geokodierten dreisprachigen (ukrainisch, russisch und lateinisch) Verzeichnisses von Einheiten der administrativ-territorialen Gliederung (Namensverzeichnis) mit Zugang zu ihm auf dem kartographischen Webserver des Geoportals;
  • Erstellung, Wartung und Nutzung des Kataloges von Geoportalen und anderen Webressourcen mit geografischen Informationen und Links zu ukrainischen kartographischen Webservern und den wichtigsten geografischen Informationsressourcen anderer Länder im Internet, wie z.B. Portale der Weltraumbilder und der globalen Kartierung der Erde der Ökologie- und Umweltschutzthematik;
  • Export / Import von XML-Austauschdateien mit Metadaten der Geoinformationsressource gemäß ISO/TS 19139.

Die Datenbank des administrativen und territorialen Systems der Ukraine ist ein Mittel zur Integration von Daten über Siedlungen und andere Objekte des administrativ-territorialen Gliederungssystems.
Die Datenbank muss die Codes des Klassifikators von Objekten der administrativ-territorialen Struktur der Ukraine, die Namen der Siedlungen, der Einheiten des administrativ-territorialen Systems und Änderungen ihrer Namen, Status, Kategorien usw., geografische Koordinaten der Siedlungen (Längen- und Breitengrad), Informationen über administrative Unterordnung und zusätzliche Informationen enthalten.
Die Datenbank des administrativ-territorialen Systems der Ukraine wurde auf der Grundlage des Verzeichnisses der Ukrainischen SSR erstellt: das administrativ-territoriale System: am 1. Januar 1987. - K .: Hauptredaktion URE 1987 - 504 S. Beim Erstellen der Datenbank wurde der Klassifikator von Objekten der administrativ-territorialen Gliederung der Ukraine (KOATGU) mit Änderungen verwendet.

Alle Arten von Objekten der administrativ-territorialen Struktur haben:

  • - KOATGU-Code;
  • - einen Namen auf Ukrainisch;
  • - einen Namen auf Russisch;
  • - einen Namen auf Latein;
  • - administrative Unterordnung.
Die Datenbank ist kompatibel mit der digitalen Karte der Ukraine im Maßstab 1: 100 000.
Die Datenbank enthält Änderungen, die im System der administrativ-territorialen Organisation und der Siedlungen seit dem 1. Januar 1987 aufgetreten sind. 
Die Änderungen sind in Übereinstimmung mit den Akten der Verkhovna Rada der Ukraine, den Entscheidungen von Regionalräten, die in der wöchentlichen Zeitung der Verkhovna Rada der Ukraine  "Neuigkeiten der Verkhovna Rada der Ukraine" veröffentlicht sind, getroffen worden.

Datenaktualisierungen wurden im Verlauf der Arbeit beim Auftreten neuer offizieller Informationen durchgeführt. Geodatensätze basieren auf topographischen Karten im Maßstab 1: 100 000. Als Grundlage der Softwarearchitektur dient die Konzeption der Referenzarchitektur des Geoportals OGC-Consortium.
Die Referenzarchitektur des Geoportals basiert auf der allgemeinen serviceorientierten Architektur (SOA – Service Oriented Architecture), die eine eigene Darstellungsweise der Software im Informationsnetzwerk bestimmt.
Das serviceorientierte Modell des Geoportals ist strukturell in Servicearten eingeteilt, deren Implementierung die grundlegende Funktionalität des Geoportals für den Zugang und die Nutzung geographischer Informationsressourcen im Internet bereitstellt.

Die Software basiert auf der logischen Architektur von "Client-Server" als Teil von Datenbankservern und Programmanwendungen und auf "easy client".
Client-Komponenten funktionieren  mit einem Standard-Webbrowser, wie der MS Internet Explorer, und werden vom Server zu Beginn der Sitzung als eine einfache HTML-Seite mit einem Minimalumfang an Informationsressourcen, die zur Unterstützung des grafischen Interfaces der Interaktion des Benutzers mit dem Programm erforderlich sind, heruntergeladen.

Eine solche Architektur ermöglicht die Maßstabsbestimmung und verschiedene Arten der physischen Implementierung bestimmter Software- und Hardwarekomplexe zum Füllen und Verwenden des Katalogs und der Datenbank von Metadaten im territorial-gegliederten Geoportalnetzwerk. 
Da das Operationssystem Windows die verbreiteteste Betriebsumgebung für moderne PCs ist, wurde für die Basis der Software GEOPARTAL die fortschrittlichste Technologie Mіcrosoft Sіlverlіght (der offizielle Name von Wіndows Presentatіon Foundatіon Everywhere) verwendet.



Lesen Sie auch

GIS für Kernkraftwerk Rivne

GIS für Kernkraftwerk Rivne

GIS des Kernkraftwerks Riwne wurde entwickelt, um eine einheitliche digitale topographische Basis auf dem Territorium des Industriekomplexes des Kernkraftwerkes Rivne zu erhalten.

details
Programmkomplex Miete +

Programmkomplex Miete +

Das Programm ermöglicht es, den aktuellen Stand der Zahlungen für mehrere wichtige Immobilienobjekte, sowie die Situation jeder einzelnen Etage, Abteilung, jedes Vertrages, Mieters zu verfolgen.

details
SoftPro: Stadtplanungskataster

SoftPro: Stadtplanungskataster

Programmkomplex SoftPro: Stadtplanungskataster dient zur Bildung und Aktualisierung von Informationsressourcen des Stadtplanungskatasters.

details